Traditioneller Stil

Der traditionelle Stil in der Herrenmode ist derjenige, der seinen Ursprung in Großbritannien hat. Die britische Mode wurde angesichts des feuchten Wetters zum elitären Zeitvertreib der Oberschicht entwickelt. Kleidungsstücke, die der Feuchtigkeit und den Temperaturen standhielten und auf den für die Reit- und Jagdmode typischen Schnitten basierten, wurden zum Synonym für Eleganz für Aristokraten, die sich mit typisch gentlemanhaften Aktivitäten beschäftigten. Diese Mode sollte nützlich und bequem und gleichzeitig konservativ und elegant sein.
Moderne Vertreter des englischen Stils sind britische Aristokraten und Berühmtheiten. Nichtsdestotrotz schätzen Herrenmode-Fans in allen Ecken der Welt die konservativen, traditionellen Lösungen. Die heutige Popularität des englischen Stils ist vor allem auf die Rückkehr aller Arten von Schecks zurückzuführen. Lassen Sie uns herausfinden, wie die aktuelle englische Inspiration aussieht und welche Styles jeder elegante Gentleman in seinem Kleiderschrank haben sollte.
Der englische Stil spiegelt unverkennbar die Farben der britischen Aura wider, auch wenn er in hellen Frühjahr-Sommer-Outfits immer mutiger wird. Seine charakteristischen Farben sind grau, grün, kastanienbraun, senfgelb und rot. Regenfeste Materialien und Tweeds sind im englischen Stil beheimatet. Schottische Karos, Shetland, Karos, Fischgrät und Steppmuster sind seine charakteristischen Designs. Chino-Hosen, gekrempelte Jeans und sogar Reithosen dominieren die Alltagskleidung. Lagenweise Kleidung ist beliebt. Die Hosen werden mit blauen oder beigen Hemden kombiniert. Feste Bänder werden um den Hals gelegt. Styling-Schnallen sind Wollhelme. Trotz der vielen Schichten und Accessoires ist der englische Stil nicht aufdringlich.
Oberbekleidung ist ein Schlüsselelement des englischen Stils. Am bekanntesten sind die klassischen Mäntel, wie der Diplomat, der Ulster oder der Zweireiher. Für informelle Anlässe sind Faltenmäntel eine praktische Lösung, die auch auf Reisen getragen werden können und Praktikabilität mit einem klassischen Schnitt verbinden.
Auch die formelle Herrenmode hat dem englischen Stil viel zu verdanken. Britische Kleidung besticht durch die Kunst der Schneiderei und die Qualität der Stoffe. Zweireihige Anzüge mit feinen Texturen in Grau herrschen vor. Hoch im Kurs steht auch die Clubwear, also die so genannten Coordinated Sets, die dem Smart-Casual-Outfit ihren Stempel aufgedrückt haben.
Männer, die auf der Suche nach etwas Neuem sind, können ihren Look mit dem umfangreichen Angebot von Lavard vervollständigen. Diese Marke ist ein anerkannter Hersteller von eleganten Mänteln für Männer. Das Sortiment umfasst zeitlose Modelle von Mänteln. In den klassischen Farben Grau, Graphit und Marineblau gehalten und aus strapazierfähigen und natürlichen Materialien genäht, werden sie sowohl eleganten Männern als auch Männern, die Wert auf Funktionalität legen, ins Auge fallen. Für Männer, die bei offiziellen Anlässen schick aussehen wollen, empfehlen wir zweireihige Anzüge in gestreiften oder dezenten Karos, die kombiniert mit Lederslippern ein stilvolles formelles Outfit ergeben. Fans von geschmackvollen Accessoires werden sich sicherlich für die Angebote von Lavard interessieren – Lederschuhe, Tweed-Mäntel, Schals und gemusterte Kissenbezüge. Ändern Sie noch heute Ihre Garderobe mit Lavard und schauen Sie sich unser umfangreiches Angebot an eleganter Herrenmode an! https://lavard.de/produkte/herren/hosen,2,2147